Nassfutter für Welpen mit Ente und Kürbis

zum Shop

Vorteile

  • Nur natürliche Inhaltsstoffe
  • Mit mind. 66 % Entenfleisch in Lebensmittelqualität aus bäuerlicher Freilandhaltung
  • Mit Kürbis, einem großen Lieferanten von Vitaminen und Mineralstoffen
  • Mit Süßkartoffeln – laut der amerikanischen Gesundheitsbehörde CSPI sind Süßkartoffeln eines der nährstoffreichsten Gemüse
  • Mit Löwenzahn, Cranberry, Anissamen, Bockshornklee und ihren natürlich positiven Wirkungen auf die Gesundheit
  • Ohne Getreide, weil Getreide keine natürliche Nahrung für Fleischfresser ist, zu den häufigsten Allergieauslösern bei Hunden zählt und als wesentlicher Bestandteil der Tiermast ein schnelles Wachstum unter anderem des Knochengerüsts bewirkt
  • Ohne Gluten, industriell hergestellten Zucker, Soja, Geschmacksverstärker, chemische Farbstoffe und künstliche Konservierungsmittel, denn Nahrung dient dem langfristigen Erhalt der Gesundheit
  • Geeignet auch für Allergiker und allergiegefährdete Welpen
  • Ein Geschmacksklassiker, der sehr beliebt bei Welpen ist
Alleinfuttermittel für Hunde - Tiernahrung

Wild Duck Puppy für Welpen ist ein artgerechtes Nass-Hundefutter, dessen Zusammensetzung speziell auf die Bedürfnisse von Welpen abgestimmt ist

 

GetreidefreiEigentlich endet die Welpenzeit bereits, wenn Ihr Hund nicht mehr gesäugt werden muss. Umgangssprachlich wird Ihr Hundebaby aber noch weitere sechs bis neun Monate nach der Stillzeit als Welpe bezeichnet.
Üblicherweise wird zum Ende der Stillzeit zugefüttert, bis der Welpe ganz an feste Nahrung gewöhnt ist. In den dann folgenden sechs bis neun Monaten sollte der Welpe ein Futter erhalten, das speziell auf diese Entwicklungsperiode abgestimmt ist. Denn in dieser Zeit sind Welpen, soweit sie nicht schlafen, besonders aktiv. Im Vergleich zu einem ausgewachsenen Hund benötigen sie daher etwa die doppelte Menge an Energie (bezogen auf ihr Körpergewicht). Dabei ist ihr Magen noch sehr klein und empfindlich. Um eine Überdehnung zu vermeiden, die eine spätere Fettleibigkeit zur Folge haben kann, empfehlen wir Ihnen, kleine Portionen mehrfach am Tag zu füttern.

 

Unsere Welpenfuttersorten sind speziell auf den Bedarf der Kleinen nach der Stillzeit abgestimmt. Sie enthalten alle notwendigen Mineralien und Nährstoffe, sind ideale Energiequelle, leicht verdaulich, sorgen für ein normales Knochenwachstum und sind daher für die alleinige Fütterung über einen längeren Zeitraum geeignet.

 

Die Zusammensetzung des Welpenfutters Wild Duck Puppy orientiert sich an der Nahrung der Ur-Hundewelpen und verbindet diese mit den Bedürfnissen unserer Welpen von heute

 

Ultra Allergy LineDie Hauptnahrungsquelle der Ur-Hundewelpen war natürlich Fleisch und Fisch. Sie nahmen aber auch Früchte, Kräuter und Gemüse über den Magen ihrer Beutetiere auf oder suchten und fraßen diese ganz gezielt. So erhielten sie ihre benötigten Vitamine, Mineralstoffe, Vitalstoffe, Spurenelemente, Enzyme und sekundären Pflanzenstoffe.
Die Zusammensetzung von Wild Duck Puppy Nassfutter orientiert sich hauptsächlich an der Nahrung der Ur-Hundewelpen und enthält daher, neben einem hohen Anteil an Entenfleisch, unter anderem auch Kürbis, Süßkartoffeln, Löwenzahn, Cranberry, Anissamen und Bockshornklee.

Die Zusammensetzung von Wild Duck Puppy Nassfutter orientiert sich aber auch an den Bedürfnissen der Welpen unserer Zeit und beinhaltet daher zusätzlich folgende Naturstoffe:

  • Immutop® ist ein Topinambur-Konzentrat aus der Topinambur-Knolle. Sie gehört zur Familie der Korbblütler und enthält das Kohlenhydrat Inulin. Eine im Jahr 2006 durchgeführte Untersuchung des Instituts für Bakteriologie und Mykologie an der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig kommt zu dem Ergebnis, dass Inulin der Topinambur-Pflanze eine Vermehrung nützlicher Bakterien im Dickdarm begünstigt. (*1) Eine Studie von Wissenschaftlern um Prof. Dr. Andreas Diefenbach vom Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene des Universitätsklinikums Freiburg kommt zu dem Ergebnis, dass eine gesunde Darmflora die Immunabwehr von Säugetieren stärkt und diese damit vor verschiedenen Bakterien und Viren schützt. (*2) In der Studie heißt es aber auch, dass negative „Veränderungen der Darmflora ein gesteigertes Risiko für Lebensmittelallergien oder chronisch-entzündliche Darmerkrankungen darstellen“.
  • Yucca Schidigera ist eine Heilpflanze, die zur Familie der Spargelgewächse gehört und unter anderem in Mexiko und in der Mohave-Wüste gedeiht. Eine wissenschaftliche Studie, durchgeführt 2001 vom Waltham Center für Tierernährung, ergab, dass Blähungen durch Yucca Schidigera deutlich vermindert werden. (*3) Eine weitere Studie, durchgeführt im Jahr 2004 an der Universität von Salerno (Italien), kommt zu dem Ergebnis, dass die in der Yucca-Pflanze enthaltenen Stoffe Resveratrol und Yuccaol C eine entzündungshemmende Wirkung haben. (*4) Die häufigsten Entzündungen bei Hunden betreffen den Magen-Darm-Trakt, die Haut, Ohren und Gelenke.
  • Chondroitin und Glucosamin sind natürliche Bestandteile des Knorpelgewebes, die eine entzündungshemmende Wirkung bei Gelenkentzündungen haben können. Studien aus Belgien und Tschechien bestätigten die Wirkung, andere Studien konnten hingegen keinen Zusammenhang finden. In jedem Fall bleiben Chondroitin und Glucosamin immer dann wirkungslos und werden wieder ausgeschieden, wenn keine Gelenkentzündung besteht.


Die durchdachten Zutaten ergänzt eine große Portion Entenfleisch

Entenfleisch

  • ist reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren (Omega-3 und Omega-6), was es zu einem leicht verdaulichen und verträglichen Fleisch macht
  • enthält reichlich Vitamine der B-Gruppe
  • besitzt einen hohen Eisen-, Zink- und Kupferanteil

Das in Wild Duck enthaltene Entenfleisch besteht vorwiegend aus Muskelfleisch.

 

Das Nass-Hundefutter Wild Duck Puppy ist für Ihren Welpen eine natürliche und artgerechte tägliche Nahrung, deren Zusammensetzung das Ursprüngliche mit dem Wissen unserer Zeit verbindet. Dabei dienen alle Zutaten dieser einzigartigen Kombination dem Erhalt der Gesundheit Ihres Welpen.

 

 

zum Shop

Zusammensetzung

Zusammensetzung:
Entenfleisch (66 %), Kürbis (6 %), Süßkartoffel, Möhren, Brombeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, schwarze Johannisbeeren, Holunderbeeren, Mineralstoffe, Immutop® (Topinamburkonzentrat), Seegras, Entenfett, Löwenzahn, Leinsamen, Taurin, Cranberry, Yucca-Extrakt, Glukosamin, Chondroitin, Anissamen, Bockshornklee

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe (kg):
Vitamin A 2250 IU, Vitamin D3 328 IU, Vitamin E 26 mg, Taurin 44 mg, Zink 27 mg, Eisen 11,65 mg, Kupfer 3,8 mg, Mangan 2,3 mg, Kalziumjodat wasserfrei 0,71 mg, Selen 0,04 mg

 

Analytische Bestandteile

Basiswerte
Protein 11,5 %
Rohfaser 0,5 %
Öle und Fette 7 %
Rohasche 2,5 %
Feuchtigkeit 77 %

 

Fütterungsempfehlung

Alle Welpenfuttersorten sind Alleinfuttermittel. Die angegebenen Futtermengen beziehen sich auf das voraussichtliche Endgewicht des Hundes.

 

Alter in Monaten Endgewicht des Hundes Menge in g
2 – 6 – 5 kg 100 – 130 g
6 – 12 130 – 260 g
2 – 6 10 kg 260 – 300 g
6 – 12 300 – 395 g
2 – 6 20 kg 395 – 600 g
6 – 12 600 – 990 g
2 – 6 30 kg 395 – 990 g
6 – 12 990 – 1200 g

 

Bei Welpen bis 6 Monaten werden 3 – 4 Mahlzeiten pro Tag empfohlen, ab 6 Monaten 2 Mahlzeiten pro Tag. Die angegeben Menge dient nur der Orientierung. Die Futtermenge muss entsprechend dem Alter, der Rasse, der Beanspruchung Ihres Hundes und den klimatischen Bedingungen angepasst werden.
Bei Zimmertemperatur füttern. Sollte Ihr Hund vorher noch nicht mit Wolfsblut Hundefutter gefüttert worden sein, bitte allmählich über mehrere Tage umstellen. Ihr Hund sollte stets frisches Wasser zur Verfügung haben.

 

Quellen
*1 www.zv.uni-leipzig.de/service/presse/nachrichten.html?ifab_modus=detail&ifab_id=2280
*2 www.pr.uni-freiburg.de/pm/2012/pm.2012-07-02.167
*3 Giffard CJ, Collins SB, Stoodley NC, Butterwick RF, Batt RM (2001), Administration of charcoal, Yucca schidigera, and zinc acetate to reduce malodorous flatulence in dogs. J Am Vet Med Assoc. 218(6):892-6.
*4 Marzocco S, Piacente S, Pizza C, Oleszek W, Stochmal A, Pinto A, Sorrentino R, Autore G (2004), Inhibition of inducible nitric oxide synthase expression by yuccaol C from Yucca schidigera roezl. Life Sci. 2004 Aug 6; 75(12):1491-1501.

 

 

Merken