Cold River Puppy

33,49 €34,98 €7,07 € / 1 kg
inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand

Cold River Puppy
Nassfutter für Welpen mit Forelle

Die Zusammensetzung von Cold River Puppy verbindet die Nahrung des Wolfs mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen über richtige Hundeernährung.

Auf einen Blick:

  • Nur natürliche Inhaltsstoffe
  • Wildfleisch ist Hauptbestandteil. Das Fleisch hat Lebensmittelqualität und ist frei von Hormonen und Medikamenten
  • Mit Süßkartoffeln - nach der amerikanischen Gesundheitsbehörde CSPI eines der nährstoffreichsten Gemüse
  • Natürliche Vitamine von Cranberry, Holunderbeeren und Brombeeren
  • Mit dem Superfood-Komplex der Wildpflanzen Brennnessel, Löwenzahn, Yucca-Schidigera und Topinambur
  • Ohne Getreide, da Getreide keine natürliche Nahrung für Fleischfresser ist, zu den häufigsten Allergieauslösern bei Hunden zählt und als wesentlicher Bestandteil der Tiermast ein schnelles Wachstum u. a. des Knochengerüstes bewirkt
  • Ohne Gluten, Mais, industriell hergestellten Zucker, Soja, Geschmacksverstärker, chemische Farbstoffe und künstliche Konservierungsmittel, denn Nahrung dient dem langfristigen Erhalt der Gesundheit
  • Geeignet auch für Allergiker und allergiegefährdete Welpen
  • Wildfleisch besitzt einen würzigen und zugleich sehr natürlichen Geschmack

 

Die Hauptnahrungsquelle des Wolfs, dem Stammvater unserer Hunde, ist natürlich Fleisch und Fisch. Er nimmt aber auch Früchte, Kräuter und Gemüse über den Mageninhalt seiner Beutetiere auf oder sucht und frisst diese ganz gezielt. So erhält der Wolf seine benötigten Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Enzyme und sekundären Pflanzenstoffe.

Die Zusammensetzung von COLD RIVER – PUPPY Nassfutter geht aber noch einen Schritt weiter. Die einzelnen Futterbestandteile wurden gemeinsam mit Wissenschaftlern nach Art und Menge zusammengestellt, wodurch COLD RIVER – PUPPY dem neuesten Wissensstand (über die Ernährungsbedürfnisse von Welpen) entspricht. Das Hundefutter COLD RIVER – PUPPY ist damit einzigartig.

Dazu tragen auch die Superfoods und natürliche Präbiotika bei:

- Topinambur gehört zur Familie der Korbblütler und kann durch eine gesunde Darmflora die Immunabwehr von Säugetieren stärken und diese damit vor verschiedenen Bakterien und Viren schützen.
- Chondroitin und Glucosamin sind Bestandteile des Knorpelgewebes und können eine positive Wirkung auf die Gelenke haben.
- Yucca Schidigera gehört zur Familie der Spargelgewächse und können den Körper dabei unterstützen, schädigenden Reizen entgegenzuwirken.

Der in COLD RIVER verwendete Fisch stammt von Fischereien, die auf den Schutz der Fischbestände achten, indem sie nur so viel fischen, wie auch nachwachsen kann. Für den Fang werden umweltschonende Methoden genutzt. Zuchtfisch wird unter bestmöglicher Schonung der Umwelt herangezogen.

Cold River Puppy 12 x 395 g
Cold River - Forelle mit Süßkartoffel
Zusammensetzung
Forelle (66%), Süßkartoffel (6%), Möhren, Lachsöl, Immutop® (Topinamburkonzentrat), Mineralstoffe, Seepflanzen, mediterrane Kräutermischung, Sanddorn, Seegras, Taurin, Cranberry, Yucca-Extrakt, Chondroitin, Glukosamin, Dill, Ginseng, Weißdorn, Lecithin, Ringelblume, Spirulina, Brennnessel, Chlorella-Alge, Fenchel, Anissamen, Bockshornklee

Analytische Bestandteile

Rohprotein 9%, Rohfett 6%, Rohfaser 0,5%, Rohasche 3%, Feuchtigkeit 80%


Zusatzstoffe
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe (kg):Vitamin A 2250 IU, Vitamin D3 328 IU, Vitamin E 26 mg, Taurin 44 mg, Zink 27 mg, Eisen 11,65 mg, Kupfer 3,8 mg, Mangan 2,3 mg, Kalziumjodat wasserfrei 0,71 mg, Selen 0,04 mg

Cold River Puppy 12 x 395 g
Cold River - Forelle mit Süßkartoffel

Emphohlene Futtermenge in g/Tag:

Alter in Monaten Endgewicht des Hundes Menge in g
2-6  - 5kg 100-130g
6-12 130-260g
2-6  10kg 260-300g
6-12 300-395g
2-6  20kg 395-600g
6-12 600-990g
2-6  30kg 395-990g
6-12 990-1200g

Bei Welpen bis 6 Monaten werden 3 – 4 Mahlzeiten pro Tag empfohlen, ab 6 Monaten 2 Mahlzeiten pro Tag. Die angegebene Menge dient nur der Orientierung.

Die Futtermenge muss entsprechend dem Alter, der Rasse, der Beanspruchung des Hundes und den klimatischen Bedingungen angepasst werden.
Bei Zimmertemperatur füttern. Sollte der Hund vorher noch nicht mit Wolfsblut Hundefutter gefüttert worden sein, bitte allmählich über mehrere Tage umstellen.

Der Hund sollte stets frisches Wasser zur Verfügung haben.