Trockenfutter für ausgewachsene Hunde mit Thunfisch und Meeressalat

zum Shop

Vorteile

  • Nur natürliche Inhaltsstoffe
  • Mit Thunfisch als Hauptbestandteil - aus nachhaltigem Fischfang
  • Mit Süßkartoffeln - nach der amerikanischen Gesundheitsbehörde CSPI eines der nährstoffreichsten Gemüse
  • Mit Kaktusfeige, Sanddorn, Ginseng, Löwenzahn und ihren natürlich positiven Wirkungen auf die Gesundheit
  • Ohne Getreide, da Getreide keine natürliche Nahrung für Fleischfresser ist und zu den häufigsten Allergieauslösern bei Hunden zählt
  • Ohne Gluten, industriell hergestellten Zucker, Soja, Geschmacksverstärker, chemische Farbstoffe und künstliche Konservierungsmittel, denn Nahrung dient dem langfristigen Erhalt der Gesundheit
  • Geeignet auch für Allergiker und allergiegefährdete Hunde
  • Thunfisch ist eine Leibspeise von Hunden
Alleinfuttermittel für Hunde - Tiernahrung

Die Zusammensetzung des Trockenfutters ATLANTIC TUNA orientiert sich an der Nahrung des Wolfs und den Bedürfnisse unserer Hunde


 
Moringa FormulaDie Hauptnahrungsquelle des Wolfs, dem Stammvater unserer Hunde, ist natürlich Fleisch und Fisch. Er nimmt aber auch Früchte, Kräuter und Gemüse über den Mageninhalt seiner Beutetiere auf oder sucht und frisst diese ganz gezielt. So erhält der Wolf seine benötigten Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Enzyme und sekundären Pflanzenstoffe.

GetreidefreiAus diesem Grund beinhaltet unser Trockenfutter ATLANTIC TUNA neben dem Hauptbestandteil Thunfisch auch Süßkartoffeln, Kaktusfeige, Sanddorn, Ginseng, und Löwenzahn. ATLANTIC TUNA ist aber noch mehr, denn es verbindet die Wolfsnahrung mit den Bedürfnissen unserer Hunde. Das geschieht durch die enthaltenen außergewöhnlichen Naturstoffe Moringa, Topinambur und Yucca Schidigera

  • Moringa oleifera ist eine Pflanze aus der Familie der Bennussgewächse, die aus der Himalaja-Region Nordwestindiens stammt. Für Säugetiere liegt die Besonderheit von Moringa oleifera in der hohen Konzentration nutzbringender Pflanzenstoffe. Dazu gehören unter anderem:

    • 7 Vitamine (A, B1, B2, B3, C, E, K),
    • Antioxidantien,
    • Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren,
    • 10 Aminosäuren (Arginin, Histidin, Lysin, Tryptophan, Phenylalanin, Methionin, Threonin, Leucin, Isoleucin, Valin),
    • 14 Mineralstoffe und Spurenelemente, darunter Eisen und Zink.

    Offenbar bewirken diese Pflanzenstoffe durch ihre Menge und besondere Kombination eine Stärkung des Immunsystems bei Säugetieren, weshalb Moringa oleifera viele positive Wirkungen für den Erhalt der Gesundheit nachgesagt werden. So belegen mehrere medizinische Studien, dass der Saft von Moringa-oleifera-Blättern antimikrobiell wirkt, also das Wachstum von Mikroorganismen wie Bakterien hemmt (1, 2, 3, 4)

  • Topinambur gehört zur Familie der Korbblütler und enthält das Kohlenhydrat Inulin. Eine im Jahr 2006 durchgeführte Untersuchung des Instituts für Bakteriologie und Mykologie an der Universität Leipzig kommt zu dem Ergebnis, dass Inulin der Topinambur-Pflanze eine Vermehrung nützlicher Bakterien im Dickdarm begünstigt. (5) Eine Studie von Wissenschaftlern um Prof. Dr. Diefenbach vom Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene des Universitätsklinikums Freiburg kommt zu dem Ergebnis, dass eine gesunde Darmflora die Immunabwehr von Säugetieren stärkt und diese damit vor verschiedenen Bakterien und Viren schützt (6)

  • Yucca Schidigera ist eine Heilpflanze, die zur Familie der Spargelgewächse gehört und unter anderem in Mexiko und in der Mohave-Wüste gedeiht. Eine wissenschaftliche Studie, durchgeführt 2001 vom Waltham Center für Tierernährung ergab, dass Blähungen durch Yucca Schidigera deutlich vermindert werden. (7) Eine weitere Studie, durchgeführt im Jahr 2004 an der Universität von Salerno (Italien) kommt zu dem Ergebnis, dass die in der Yucca-Pflanze enthaltenen Stoffe Resveratrol und Yuccaol C eine entzündungshemmende Wirkung haben. (8) Die häufigsten Entzündungen bei Hunden betreffen den Magen-Darm-Trakt, die Haut, Ohren und Gelenke. 

 

Eine große Portion Thunfisch, ergänzt um durchdachte Zutaten

 

Thunfisch

  • enthält viel Eiweiß, Jod und Omega-3-Fettsäuren,
  • verfügt über die Vitamin A, C, D und verschiedene B-Vitamine sowie Folsäure und Pantothensäure,
  • ist reich an Mineralstoffen und Spurenelementen

ATLANTIC TUNA Trockenfutter enthält nur Thunfisch in Lebensmittelqualität, der frei von Hormonen und Medikamenten ist.

 

Das Hundefutter ATLANTIC TUNA von Wolfsblut ist die natürliche und artgerechte tägliche Nahrung für Ihren Hund. Es verbindet das Ursprüngliche mit den Bedürfnissen der Hunde von heute. Dabei dienen alle Zutaten dieser einzigartigen Kombination dem Erhalt der Gesundheit Ihres Hundes.

 

zum Shop

Zusammensetzung


Zusammensetzung:
Thunfisch (25 %), getrockneter Thunfisch (20 %), Süßkartoffel, Kartoffel, Thunfischöl (8 %), Moringa, Kichererbsen, Lachssud, Meeressalat, Mineralstoffe, Weiße Bete, Topinambur, Quinoa, Papaya, Petersilie, Spinat, Kaktusfeige, Yucca Schidigera Extrakt, Möhre, Thymian, Majoran, Oregano, Salbei, Tomaten, Sanddorn, Brennnessel, Weißdorn, Löwenzahn, Ginseng

 

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe pro kg:
Vitamine: Vitamin A (als Retinylacetat) 21.871 IU, Vitamin D3 (als Cholecalciferol) 1.471 IU, Vitamin E (als Alpha Tocopherol Azetat) 710 IU, Taurin 1.000 mg; Spurenelemente: Eisen 88,96 mg, Kalziumjodat wasserfrei 1,58 mg, Kupfer 23,05 mg, Mangan 40,93 mg, Zink 159,86 mg, Selen 0,23 mg; Aminosäuren: DL-Methionin 2.126 mg, L-Carnithin 82 mg

 

Analytische Bestandteile

Analytische Bestandteile
Rohprotein 28 %
Rohfett 16 %
Rohfaser 3 %
Rohasche 9,5 %
Feuchte 8 %
Kalzium 1 %
Phosphor 0,54 %

Fütterungsempfehlung

Gewicht des Hundes Futtermenge pro Tag
1 - 5 kg 30 – 100 g
5 -15 kg 100 – 220 g
15 - 25 kg 220 – 325 g
25 - 35 kg 325 – 420 g
35 - 45 kg 420 – 505 g
+ 45 kg + 505 g

 

Die angegebene Menge dient nur der Orientierung. Die Futtermenge muss entsprechend den individuellen Bedürfnissen des Hundes angepasst werden. Jeder Hund ist anders und seine optimale Fütterungsmenge hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie Alter, Geschlecht, Aktivität, Stoffwechsel und Umwelteinflüssen. Ihr Hund sollte stets frisches Wasser zur Verfügung haben.

 

Krokettengröße

Quellen:
*1 Murakami A, Kitazono Y, Jiwajinda S, Koshimizu K, Ohigashi H (1998). Niaziminin, a thiocarbamate from the leaves of Moringa oleifera, holds a strict structural requirement for inhibition of tumor- promoter-induced Epstein-Barr virus activation. Planta Medica. 64: 319-323.
*2 Moyo B, Masika, PJ, Muchenje V (2012). Antimicrobial activities of Moringa oleifera Lam leaf extracts. African Journal of Biotechnology 11(11): 2797-2802.
*3 Peixoto JRO, Silva GC, Costa RA, Lira de Sousa Fontenelle J, Vieira GHF, Fonteles Filho AA, Silva RH, Vieira F (2011). In vitro antibacterial effect of aqueous and ethanolic Moringa leaf extracts. Asian Pacific Journal of Tropical Medicine, 2011, 4 (3): 201-204.
*4 Sumitha J, Chairman K, Padmalatha C, Ranjit Singh AJA (2015): Antibacterial Efficacy of Moringa oleifera and Tabernaemontana divaricata Flower Extracts on Occular Pathogens. International Journal of Current Microbiology and Applied Sciences 2015, 4 (5): 203-216.
*5 www.zv.uni-leipzig.de/service/presse/nachrichten.html?ifab_modus=detail&ifab_id=2280
*6 www.pr.uni-freiburg.de/pm/2012/pm.2012-07-02.167
*7 Giffard CJ, Collins SB, Stoodley NC, Butterwick RF, Batt RM (2001), Administration of charcoal, Yucca schidigera, and zinc acetate to reduce malodorous flatulence in dogs. J Am Vet Med Assoc. 218(6):892-6.
*8 Marzocco S, Piacente S, Pizza C, Oleszek W, Stochmal A, Pinto A, Sorrentino R, Autore G (2004), Inhibition of inducible nitric oxide synthase expression by yuccaol C from Yucca schidigera roezl. Life Sci. 2004 Aug 6; 75(12):1491-1501.

Merken

Merken